aka nichts muss


aka nichts muss trompetet explosiv explorierend durch die Hinterstübchen deiner eigenen Fiktion! Geräusch und Licht, Sound and Movement, Dialog und Katalog, Baum und Blumen, Staus und Stufen. aka nichts muss ist normlose Form und freie Improvisation, aber kein organisches Hippiegemüse. Es ist kurzweilig, aber keine Kurzform. Es ist körperlich, aber kein Theatersport. Es spielt, aber nicht gegeneinander. Julia, Daniel, Tobi, Gerke und Michel wollen den Abend und das Publikum ganz heftig. Wollen Diamanten, Dialog und Dichtung; wollen Kritik, Collage und Chronotop. Wollen Hochzeit, Harold, Heimlichkeit. Grashalme, Griesgräme, Großmäuler. aka nichts muss ist eine opulente Festtafel des improvisierten Theaters, bei der niemand weiß, was aufgetischt wird, aber alle richtig Hunger haben.



Ensemble

Daniel Meyer macht Musik. Er arbeitet und lebt als Musiker in Berlin. Er spielt und komponiert als Gitarrist sowohl in eigenen Projekten, als auch in Bands anderer Künstler, etwa im Duo mit der dänischen Sängerin Marie Dahl oder mit Dorothy Bird. Konzerte und Tourneen haben ihn durch ganz Deutschland, nach Dänemark oder Polen geführt. Er studierte unter anderem bei Andreas Wahl und Prof. Detlev Beier an der HfK Bremen. www.danielmeyergitarre.de

 

Gerke Alina Handelmann lebt seit 2009 in Bremen. Hier wirkt sie als Mitglied des AMS!-Theaters ein ganz kleines Stückchen in der Theaterszene mit. Zur Zeit erforscht sie die Licht und Schattenseiten im Theater näher und regelt von Zeit zu Zeit das Licht bei aka nichts muss.

Julia Hajek ist seit 2008 im AMS!-Theater aktiv in den Bereichen Schauspiel und Performance. 2009 gehörte sie zu den Pionierinnen der AMS!-Impro und ist Gründungsmitglied des Harold-Teams Jennifers Elch (2012). Seit 2014 gehört sie zum aka-Ensemble. Darüber hinaus ist sie zur Zeit Referendarin in den Endzügen.

Tobias

Michel


Am 29. Juni 2012 gab es bei der ersten AMS!impronacht einen offenen Jam. Wer aus dem Publikum Lust hatte, war eingeladen, mit uns in der aka-Freeform zu spielen. Hier ein Mitschnitt: